Weihnachtsmarkt in der JBF am 7.12.2017 von 15 bis 20 Uhr, Storchmühlenweg 8, 99089 Erfurt
 



21. Juli 2017

Reise zu den Sternen



Wie auch in den vergangenen Jahren wurden dieses Jahr die besten Auszubildenden und Teilnehmer/innen der Berufsvorbereitung der Jugendberufsförderung ausgezeichnet und mit
einem besonderen Ereignis geehrt. Diesmal ging die Reise ins Planetarium Jena, wo alle einen
sehr anschaulichen Einblick in die Geschichte und Entwicklung des Universums erhielten.

Mit dabei waren:

Das Planetarium in Jena wurde vor über 90 Jahren, am 18. Juli 1926, eröffnet und ist das älteste Planetarium der Welt. Mit sei­nen knapp 800 qm Projektionsfläche verwandelte sich die Kuppel in ein Raumschiff und nahm seine Gäste mit auf eine spannende Reise durch unser Weltall. In der Kuppel können 9135 Sterne ab­gebildet werden - das ist die Anzahl an Sternen, die unser mensch­liches Auge wahrnehmen kann.

Die Reise erstreckte sich von den Sternen und ihren Sternbildern über die verschiedenen Planeten unseres Sonnensystems bis hin in ferne Galaxien und kosmische Nebel, den Geburtsstätten der Sterne, vorbei an Kometen und Asteroiden. Besonders interes­sant waren die Zwischenstationen auf verschiedenen Planeten, wie z. B. dem Mars. Am Ende der Reise durch unser Weltall war ein blau funkelndes Juwel zu entdecken - unsere Erde.


Der gemeinsame Ausflug ins Planetarium ermöglichte allen Auszubildenden und Teilnehmern der Berufsvorbereitung, sich fachbereichsübergreifend besser kennenzulernen sowie auszutauschen.



Zurück...