Weihnachtsmarkt in der JBF am 7.12.2017 von 15 bis 20 Uhr, Storchmühlenweg 8, 99089 Erfurt
 



1. September 2017

Start in das neue Ausbildungsjahr




Seit 26 Jahren ermöglicht die Jugendberufsförderung jungen Men­schen mit besonderem Förderbedarf eine gezielte Starthilfe in das Berufsleben. Zum Start des neuen Ausbildungsjahres konnten wir in unserer Einrichtung 68 neue Auszubildende, 27 Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB) sowie weitere junge Menschen in unseren verschie­denen Integrationsprojekten und in der betrieblich begleiteten Ausbildung begrüßen.

Schwerpunkt unserer Einrichtung ist die berufliche Erstausbildung. Sie erfolgt nach individuellen Förder-, Qualifizierungs- und Integra­tionsplänen. Wir übernehmen dabei die Aufgaben eines Ausbil­dungs­betriebes im gesetzlichen Sinne und streben für jeden unter Berücksichtigung individueller Leistungsfähigkeit, Entwicklungs­mög­lichkeiten und Neigungen die bestmögliche Qualifizierung an. Vielfalt ist dabei Programm. Orientiert an den Anforderungen des Arbeitsmarktes können in der JBF derzeit 27 verschiedene Berufe in sechs Berufsfeldern erlernt werden. Zum Kennenlernen der Einrichtung und der pädagogischen Teams (Ausbilder, Sozial­pädagogen, Lehrkräfte, Bildungsbegleiter und Psychologischer Dienst) finden zu Beginn jedes Ausbildungsjahres in allen Ausbil­dungs­bereichen sowie im Bereich BvB unsere „Einführungstage“ statt. Mit vielen Gesprächen, verschiedenen Veranstaltungen und gemeinsamen Projekten möchten wir allen Jugendlichen den Start in den neuen Lebensabschnitt erleichtern.



Wir wünschen allen neuen Auszubildenden sowie Teilnehmer/innen der Berufsvorbereitung einen guten Start, natürlich Freude sowie viel Erfolg auf dem nun begonnenen Weg ihrer beruflichen Laufbahn.




Zurück...