Weihnachtsmarkt in der JBF am 7.12.2017 von 15 bis 20 Uhr, Storchmühlenweg 8, 99089 Erfurt
 



Konzept

Die Jugendberufsförderung ERFURT gGmbH ist eine wohnortnahe berufliche Rehabilitations­ein­rich­tung. Unsere Aufgabe ist es, Jugendliche mit Lernstörungen auf ihrem Weg zur Integration in Beruf, Arbeit und Gesellschaft zu unterstützen und zu begleiten.


Die berufliche Rehabilitation ist in die Region eingebettet, in der die Rehabilitanden auch woh­nen. Im Rahmen der Maßnahmen ver­blei­ben sie in ihrem sozialen Umfeld. Durch ent­sprechende Be­glei­tung erhalten sie Un­ter­stützung in der Nutzung oder auch Um­ge­stal­tung ihrer persönlichen Lebenswelt.
Die Entwicklung des regionalen Arbeits­mark­tes wird stän­dig in die Kon­zep­tionen und die Reali­sierung der Maß­nahmen eingearbeitet. Auf diese Weise können maßgeschneiderte Angebote hinsichtlich Struktur und Inhalt der Maßnahmen entwickelt werden.
Im Rahmen eines regiona-
len Netzwerkes mit Partnern
der Region werden konkrete
Lösungen für die Eingliederung
der Rehabilitanden erarbeitet und
gestaltet.
Durch direkte Kontakte zu Be­trieben können Anforderungen des Arbeitsplatzes und die Leistungsprofile der Teilnehmer aufeinander abgestimmt werden.