Weihnachtsmarkt in der JBF am 7.12.2017 von 15 bis 20 Uhr, Storchmühlenweg 8, 99089 Erfurt
 





Praxisnahe Berufswahlorientierung für
Schüler/-innen mit dem Förderschwerpunkt
„Geistige Entwicklung“ (PraWO plus)

 

Projektträger

    Jugendberufsförderung ERFURT gGmbH in Kooperation mit
  • dem Staatlichen regionalen Förderzentrum Schule am Zoopark Erfurt,
  • der Christophorusschule des Christopho­ruswerks,
  • der Christophorusschule des CJD Erfurt,
  • der Integrierten Gesamtschule,
  • der Staatlichen regionalen Förderzentrum
    „Schule am Andreasried“
 

Projektlaufzeit

01.09.2012 - 31.08.2018

donnerstags ist „Werkstatttag“ in der JBF

 

Projektziele

Die Schülerinnen und Schüler können sich in verschiedenen Berufsfeldern praktisch erproben und / oder ein begleitetes betriebliches Praktikum in einem Unternehmen der freien Wirtschaft absolvieren. Dabei werden folgende Zielsetzungen angestrebt:

  • Frühzeitige und systmatische Berufsorien­tierung von schwerbehinderten Jungen und Mädchen
  • Vorbereitung und Begleitung des Über­gangs von der Schule in die Arbeitswelt
  • Stärkung der individuellen Beschäftigungs- und beruflichen Bildungsfähigkeit
  • Entwicklung inklusiver Strukturen, Kulturen und einer inklusiven Praxis in der Region
 

Zielgruppe

Schwerbehinderte Schülerinnen und Schüler mit sonderpädagogischem Förderbedarf überwiegend in der geistigen Entwicklung in den Vorabgangs- und Abgangsklassen

 

Berufswahlorientierung

In den Fachbereichen:


FB Metalltechnik

FB Holztechnik

FB Farbtechnik

FB Gastgewerbe

FB Hauswirtschaft


Projektarbeit





Gefördert aus Mitteln des Ausgleichsfonds.