24. Juni 2016

Beste Auszubildende und Teilnehmer berufsvorbereitender Bildungsmaßnahmen im Ausbildungsjahr 2015/2016


An einem herrlichen Sommertag sowie einer langjährigen Tradition folgend wurden am 24.06.2016 unsere besten Jugendlichen für ih­re Leistungen im zu Ende gehenden Ausbildungsjahr ausge­zeich­net.

Insgesamt konnten wir siebzehn Auszubildenden bzw. Teil­neh­mern der Berufsvorbereitung unseren Dank und unsere Aner­ken­nung entgegenbringen.

Diese Jugendlichen haben gezeigt, dass sie sich den Herausfor­de­rungen einer Ausbildung bzw. den vielfältigen Möglichkeiten einer berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme stellen und diese Anforde­rungen auch umsetzen können, indem sie etwa besonders gute Ergebnisse in der Zwischenprüfung erzielten, eine beispiel­haf­te Entwicklung innerhalb der letzten Monate genommen haben, sehr gute Bewertungen aus den Praktikumsbetrieben erhielten oder sich als junge Frauen auch in „Männer­beru­fen“ behaupten konnten. Besonders möchten wir auf die Leistungen einzelner junger Menschen verweisen, die nach schwierigen lebenswelt­lichen Situationen erfolgreich sowie regelmäßig ihre Ausbildung bzw. Berufsvorbereitung absolvieren.

Als Preis erhielten alle Prämierten eine Reise ins Tropical Island mit Hin- und Rückfahrt sowie einer Übernachtung. Die Über­ra­schung und Freude war allen anzusehen.

Wir wünschen sowohl den Ausgezeichneten als auch allen an­de­ren Auszubildenden weiterhin viel Erfolg. Die Mitarbeiter der JBF werden jeden Einzelnen auch zukünftig mit personenbezogenen Förder- und Integrationsangeboten auf dem oft schwierigen Weg in das Arbeitsleben engagiert begleiten.







Zurück...