31. August 2016

Übergabe der Facharbeiterzeugnisse und Gesellenbriefe
an unsere Absolventen des Jahrganges 2016


Der letzte reguläre Sommertag des Jahres 2016 war auch ein gro­ßer Tag für unsere diesjährigen Absolventen, denn sie erhielten als Lohn für ihre jahrelangen Anstrengungen endlich die Facharbeiter­zeug­nisse bzw. Gesellenbriefe.

In unserer Bildungs- und Begegnungsstätte im Storchmühlenweg 3 fand die feierliche Übergabe statt. Dabei waren Freude und Er­leich­terung über den erfolgreichen Abschluss der Berufsausbildung bei jedem ersichtlich.

Besonders stolz können unsere Absolventen über die erreichten Ergebnisse sein:


Nach dem offiziellen Teil lud die JBF die Gesell/innen und Facharbeiter/innen bei bestem Sonnen­schein in den Innenhof zu Kaffee, Kuchen, Bratwurst und anderen Leckereien ein. In zwanglosen Gesprächen mit ihren ehemaligen Ausbildern, Stützlehrern und Sozialpädagogen lebten gemeinsame Erlebnisse vergangener Jahre wieder auf oder es wurde der weitere Lebensweg skizziert. Dabei wurde auch viel gelacht.

Zum Hoffest haben wir uns umgehört und ein paar Statements zum Berufsabschluss eingefangen.



Viktoria,
Fachpraktikerin Hauswirtschaft:
„Kämpfe für dein Ziel. Niemals aufgeben!“

 


Jasmin,
Fachpraktikerin Hauswirtschaft:
„Kämpfe, um dein Ziel
zu erreichen.“



Tobias,
Metallbearbeiter:
„Am Anfang war es schwer, dann ging es immer besser.“

 


Max,
Metallbearbeiter:
„Am Anfang war ich schüchtern, danach habe ich die Schüchternheit abgelegt und habe erfolgreich die Ausbildung absolviert.“



Ronny, Fachpraktiker Holzverarbeitung:
„Die Ausbildung war prima. Herr Krüger ist einer der besten Ausbilder.“

 


Nils, Koch:
„Die ganzen Mitarbeiter der JBF waren höflich und immer hilfsbereit. Das Kochen mit Herrn Metzner war besonders gut.“



Fernando und Tom,
beide Koch:
„6 Jahre JBF- eine angenehme und erfolgreiche Zeit.“

 


Josephine,
Fachpraktikerin Hauswirtschaft:
„Ende gut, alles gut.“



Lars, Werkzeug­maschinenspaner:
„Heute JBF, morgen Nachtschicht im ZF Gotha.“

 


Evgenij,
Werkzeugmaschinenspaner:
„Heute JBF, morgen beginne ich meine Beschäftigung bei MDC Power. Ich hoffe, dass ich dann noch ausreichend Zeit für meine Leidenschaft BMX-Fahren habe.“


   

Wir beglückwünschen alle Absolventen des Jahrganges 2016
und wünschen für die berufliche und private Zukunft alles Gute.



Zurück...