28. März 2018

Teilnahme am Hallenfußballturnier in Gotha

Zur Mannschaft gehörten: Florian Hofmann, Romano Weiß, Robby Ziegenbein, Gil Brückner, Martin Fohmann, Andy de la Cruz, Tom Kambartel und Yannik Törner. Betreut wurden sie von unseren Kollegen Herrn Lusche und Herrn Eck.







Am 28.03.2018 fand das traditionelle Hallenfußballturnier in Gotha statt. Im Jahr der 21. Fußballwelt­meisterschaft waren 8 Mannschaften aus mehreren Bundesländern am Start. Auch wir sind wieder der Einladung von Föbi Gotha gefolgt und waren mit einer neu formierten Mannschaft dabei.

Das Los bescherte uns mit Wernigerode, Halle und Rathmannsdorf drei spielstarke Mannschaften und so belegten unsere JBF-Fußballer den dritten Platz nach den Gruppenspielen.

Nachdem sich unsere Mannschaft in den Gruppenspielen von Spiel zu Spiel steigerte, erkämpften unsere Jungs den 5. Platz in der Turnierwertung.

Ein schöner Erfolg – dazu herzlichen Glückwunsch!

Wir bedanken uns beim Veranstalter für die ausgezeichnete Organisation und freundliche Betreuung. Wir kommen beim nächsten Mal gern wieder.



Zurück...