27. Mai 2019

Ehemaliger Geschäftsführer der JBF geehrt!

Für seine herausragenden Verdienste um die Thüringer Wirtschaft wurde unser langjähriger Geschäftsführer Hans-Joachim Beder im Rahmen der Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt am 27. Mai 2019 mit der „Sebastian-Lucius-Medaille“ aus‍gezeichnet.

Als Geschäftsführer der Jugendberufsförderung ERFURT gGmbH hatte Herr Beder seit 1991
vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten in sechs Be‍rufsfeldern für Jugendliche mit besonderem Förderbedarf entwickelt. In den 28 Jahren seiner Berufstätigkeit begleitete er mehr als 2.000 junge Menschen mit Lernbehinderung und körperlichen Handicaps. Viele der ehemaligen Absolventen haben inzwischen ihren festen Platz in Thüringer Betrieben gefunden.


Dieter Bauhaus (Präsident IHK Erfurt),
Hans-Joachim Beder, Prof. Gerald Grusser (Hauptgeschäftsführer IHK Erfurt)

Der Erfurter Kaufmann Sebastian Lucius war der erste Präsident der Handelskammer mit ihrer Gründung im Jahr 1845. Die „Sebastian-Lucius-Medaille“ ehrt Persönlichkeiten, die sich durch besonderes Engagement für das Ansehen und die Wirtschaft in Thüringen verdient gemacht ha‍ben.



Zurück...