16., 17., 23. und 24. September 2020

Virtuelle SWE-Ausbildungsmesse 2020


Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder an der jährlichen Ausbildungsmesse der Stadtwerke Er‍furt als Aussteller beteiligt. Jedoch hatte die Messe für Schülerinnen und Schüler und für alle Ausbildungs- und Studieninteressierten diesmal ein anderes Format. Anstatt einer zweitägigen Standbetreuung vor Ort im Atrium der Stadtwerke Erfurt wurde das Geschehen pandemiebedingt in diesem Jahr auf vier Tage verlängert und komplett ins Internet verlegt.

Das virtuelle Messegelände auf der Webseite der Stadtwerke Erfurt




Virtuell wurde die Messe dem SWE-Atrium nachempfunden, denn auch hier kann man von oben darauf blickend alle Aussteller sehen. Bequem per Mausklick „besuchte“ man den jeweiligen Stand. Unserer ist der Grüne in der hintersten Reihe, zweiter von links.


Beim Klick auf das Männchen konnten die Besucher direkt mit unseren Mitarbeitern chatten und Fragen stellen. So sah das dann aus:

Links daneben gab es noch einen Flachbildschirm zum Anklicken. Hier stellten wir unser gesamtes Angebotsspektrum in Form einer durchlaufenden Videopräsentation vor. Der Tresen rechts öffnete ein Fenster mit unseren Kontaktdaten sowie Flyern der Ausbildungsbereiche mit den insgesamt 26 Ausbildungsberufen, Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme, zur begleiteten betrieblichen Ausbildung, zur kooperativen Ausbildung und zum Anderen Leistungsanbieter.

Von den 2.033 Besuchern der Messe besuchten 232 unseren Messestand. Dabei wurde das Video 115-mal und die Informationen zu unseren einzelnen Angeboten 220 Mal aufgerufen. Über den integrierten Chat gab es insgesamt 20 direkte Anfragen an uns, dabei ging es meistens um Inhalte und fachliche Anforderungen von bestimmten Ausbildungsberufen.

Wir freuen uns, auch im nächsten Jahr wieder viele Ausbildungsinteressierte persönlich beraten zu können, sei es klassisch vor Ort oder virtuell.



Zurück...