26. Februar 2021


Auf ins Berufsleben



Am 26.02.2021 erhielten unsere diesjährigen Winterabsolventen nach dreieinhalb Jahren Ausbildungsdauer ihre Abschlusszeugnisse. Alle freuten sich riesig, dass sie ihre Ausbildung erfolgreich gemeistert haben und die Bestätigung für ihren Erfolg entgegen nehmen durften.

Die Übergabe der Abschlusszeugnisse mit anschließender Abschlussfeier für unsere diesjährigen Absolventinnen und Absolventen konnte dank überschaubarer Absolventenanzahl unter Berücksichtigung aller gültigen Hygienevorschriften in gemeinsamer Runde durchgeführt werden.


Die Mehrheit von ihnen hat direkt nach der Ausbildung eine Arbeitsstelle gefunden. Für einige ging es sogar gleich am nächsten Tag los im Job. Für einen Azubi konnte direkt am Ende der Veranstaltung ein Termin zum Vorstellungsgespräch vereinbart werden. Dies ermöglichte die GeAT AG – Gesellschaft für Arbeitnehmerüberlassung Thüringen AG, Erfurt. Hierfür danken wir Herrn Ronny Bliefert, Niederlassungsleiter der GeAT AG Erfurt, welcher promt unserer Einladung folgte und die Möglichkeiten sowie Vorteile der Arbeitnehmerüberlassung unseren Absolventinnen und Absolventen vorstellte.


Alle waren glücklich, dass sie ihr Abschlusszeugnis in den Händen halten konnten, um nun endlich in den nächsten Abschnitt des Berufslebens durchzustarten. Bei herzhaften und süßen Leckereien wurde mit dem Ausbilder oder Sozialpädagogen die vergangene Zeit ausgewertet und dabei über so manche Ereignisse aus der vergangenen Ausbildung geschmunzelt. 90 Prozent unserer Auszubildenden, die zur Kammerprüfung angetreten sind, haben diese Prüfung bestanden. 78 Prozent haben eine Arbeitsstelle gefunden.


Wir, die Jugendberufsförderung, sind stolz darauf, dass unsere Auszubildenden tapfer durchgehalten und ihr Ziel dabei nie aus den Augen verloren haben. Wir wünschen für die persönliche sowie berufliche Zukunft alles Gute! Sie alle sind uns jederzeit weiterhin herzlich willkommen und wir sind voller Erwartungen wie die neue Lebensetappe gemeistert wird.