10. September 2021

Auftakt im Freien - Kennenlern-Ausflug für die Neuen

Unsere Auszubildenden imm Fachbereich Gastgewerbe




Im Rahmen der Einführungswoche zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres waren die Auszubildenden des Fachbereiches Gastgewerbe gemeinsam mit ihrem pädagogischen Team auf der BUGA. Wir fanden es eine tolle Idee, denn so konnten wir uns alle gleich besser kennenlernen.

Am ersten BUGA-Standort, dem egapark Erfurt, verbrachten wir die erste Stunde im vielfältig gestalteten Außengelände oder bestaunten die Kräutervielfalt in der Ausstellung in Halle 1. Weiter ging es zum Bauernhof. Dort haben wir uns die Tiere angesehen, auf dem Spielplatz etwas gespielt und auch gefrühstückt.

Das Danakil besteht aus einem Wüsten- und Urwaldhaus, die miteinander verbunden sind. In beiden Häusern spielt Wasser die zentrale Rolle. Im Wüstenhaus sahen wir Kakteen, Erdmännchen, und noch viele andere kleine Wüstenbewohner.



Im Urwaldhaus gab es verschiedene Tiere, wie Echsen, Schildkröten und Schmetterlinge und noch viele schöne Pflanzen.

Nach dem Danakil sind einige von uns auf den Aussichtsturm gestiegen und andere mit der BUGABahn über das Gelände gefahren. Dann ging es weiter Richtung Petersberg, um die Rutschen auszuprobieren und den Kreativgarten zu besuchen.

Es war ein toller Tag bei wunderschönem Wetter. Vielen Dank, dass er uns ermöglicht wurde.


Text: Maximilian Wiechhorst
(Fachpraktiker Küche, 3. Aj.)



Das Gastgewerbe-Team der JBF im Blumenmeer: v. l. n. r. Ute Donia (Ausbilderin), Sabine Grubba (Fachbereichsleiterin), Uwe Fischer (Stützlehrer), Mike Oertel (Ausbilder) und Ivonne Splitt (Sozialpädagogin)







Zurück...