Xenos - Mit Handicap zur Vielfalt

Xenos –
Mit Handicap zur Vielfalt

Gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds.

Bundesministerium für Arbeit und SozialesESF - Europäischer Sozialfonds für DeutschlandEuropäische Union

Unsere Projektpartner

  • Synapse Weimar KG
  • Technologie- und Berufsbildungszentrum Magdeburg gGmbH
  • Berufliches Bildungs- und Rehabilitationszentrum e. V. Rathmannsdorf
  • Bildungseinrichtung Buckow e. V.
  • IAD Informationsverarbeitung und angewandte Datenverarbeitung GmbH
 

Laufzeit

15.03.2009 - 14.03.2012

Beschreibung

Die 2. Förderrunde des Bundesprogramms Xenos steht unter der Überschrift „Integration und Vielfalt“. Ziel ist die Förderung der gesamtgesellschaftlichen Integration benachteiligter Jugendlicher und junger Erwachsener mit und ohne Migrationshintergrund.


Unser Projekt richtet sich an junge Menschen mit Lernbeeinträchtigungen/-behinderungen sowie an Ausbildungsverantwortliche und Akteure in der beruflichen Rehabilitation.


In Trainings lernen die Jugendlichen, eigene Wertvorstellungen und gesellschaftliche Wertemodelle zu reflektieren. Sie entwickeln Verhaltensstrategien in Konflikt- und Krisensituationen und erwerben Fähigkeiten im toleranzbasierten Umgang mit Ungewohntem, Fremdem und Fremden.

Ausbildungsverantwortliche und Akteure in der beruflichen Rehabilitation werden als Multiplikatoren befähigt, wissenschaftlich fundierte Aktivitäten zur Förderung von Toleranz zu entwickeln, zu planen und durchzuführen.


Projektarbeit

mehr...12 – 16. Dezember 2011
XENOS: Besuch aus Rathmannsdorf