Lions-Club Erfurt-Thuringia unterstützt unsere Auszubildenden

Große Freude über diesen "schönen" Scheck vom Lions-Club Erfurt-Thuringia. Im Bild (von links) Heinz Fracke, Axel Stellmacher und Udo Philippus.

Am 8. Februar 2024 überreichte der Lions-Club Erfurt-Thüringia, vertreten durch Herrn Udo Philippus und Herrn Heinz Fracke an JBF-Geschäftsführer Herrn Axel Stellmacher einen Scheck über 750 Euro. Wir bedanken uns beim Lions Club Erfurt-Thuringia für die großzügige Spende. Das Geld wird in die Unterstützung des diesjährigen Auslandspraktikums auf der Neuen Thüringer Hütte fließen, welches vom 09. bis zum 14. Juni stattfindet.

In Vertretung des Clubpräsidenten Robert Ninnemann sammelten die Herren Philippus und Fracke frische Eindrücke von der Arbeit mit den Auszubildenden und brachten ihren Wunsch auf Fortsetzung der langjährigen Partnerschaft zwischen dem Lions-Club Erfurt-Thuringia und der JBF zum Ausdruck: "Die Azubis der Jugendberufsförderung Erfurt begleiten jährlich unseren Glühweinstand, über den wir unter anderem das Christliche Hospiz ‚St. Martin‘ und den Erfurter Tafel e. V. sowie die JBF unterstützen.“

Nach
oben